Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Jugendlicher Kradfahrer bei Sturz verletzt

Siegen (ots) - Jugendlicher Kradfahrer bei Sturz verletzt

Am Donnerstagmittag (17.05.2018) um 13:20 Uhr verletzte sich ein 16-jähriger Kradfahrer bei einem Sturz in der Dr. Ernst-Straße. Der junge Mann war mit seiner Maschine, einem sogenannten Leichtkraftrad, auf der Dr.-Ernst-Straße talwärts unterwegs. Zeitgleich wollte eine 38-jährige Autofahrerin aus der Häuslingstraße in die Dr.-Ernst-Straße einbiegen und bremste bei Anblick des Kradfahrers sofort ab. Der 16-Jährige bemerkte das aus seiner Sicht von rechts einbiegende Auto, wich ruckartig aus und krachte dabei gegen den Bordstein. Bei dem folgenden Sturz zog sich der junge Mann zum Glück nur leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte verbrachten ihn in ein Krankenhaus. Der entstanden Sachschaden beläuft sich auf rund 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: