Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

04.04.2018 – 09:48

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Umweltdelikt

Siegen (ots)

Im Zeitraum zwischen dem 29. und 31.03.2018 entsorgten Unbekannter hinter den Müllcontainern bei der Freiwilligen Feuerwehr in Eisern vier Kanister mit Ölresten. Dadurch wurde der Asphalt in diesem Bereich auf mehreren Quadratmetern Fläche mit Öl verunreinigt. Außerdem bestand die Gefahr, dass das Öl über eine hinter den Müllcontainern befindliche Böschung direkt in den dort verlaufenden Eisernbach hätte gelangen können. Sachdienliche Hinweise zu dem Umweltsünder nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung