Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

16.03.2018 – 09:26

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfall unter Alkoholeinwirkung

Wilnsdorf (ots)

Ein 38-jähriger Autofahrer verlor am frühen Donnerstagabend in Wilgersdorf im Bereich der Straßen Goldschmiedsborn/Forstweg bei einem Abbiegevorgang vermutlich aufgrund von Trunkenheit die Kontrolle über seinen PKW und kollidierte dann mit einem Zaun eines dortigen Hauses. Dabei blieb der PKW auf einer Mauer und im Zaun stecken. Danach entfernte sich der Mann zwar zunächst zu Fuß von der Unfallstelle, kehrte jedoch wenige Minuten später zur Unfallstelle zurück und gab sich gegenüber der mittlerweile eingetroffenen Polizei auch als Unfallfahrer zu erkennen. Dem 38-Jährigen wurde auf der Wache eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung