Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

15.03.2018 – 15:13

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfall: 1 Verletzte, 12000 Euro Sachschaden

Siegen (ots)

Ein 20-jähriger VW Passat-Fahrer kam am Mittwochabend gegen 18 Uhr bei einem Abbiegevorgang in Siegen-Seelbach im Bereich der Freudenberger Straße/ Alcher Straße aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von seinem Fahrstreifen ab. Der Passat kollidierte dann zunächst mit einem Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel und anschließend mit einem Pkw, der wiederum durch die Wucht der Kollision noch gegen ein drittes Fahrzeug geschoben wurde. Bei dem Unfallgeschehen erlitt eine Frau leichte Verletzungen, außerdem entstand ein Gesamtschaden von über 12000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung