Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Polenböller gezündet - 2000 Euro Sachschaden - Polizei bittet um Hinweise

Kriminaldienstmarke
Kriminaldienstmarke

Siegen (ots) - Vor der Eingangstür eines Gebäudes in der Siegtalstraße in Siegen-Niederschelden zündeten Unbekannte in der Nacht zu Sonntag gegen 02.30 Uhr vermutlich ein sogenannten Polenböller. Durch die Explosion wurden die Haustür, die Briefkästen und die Deckenvertäfelung im Eingangsbereich beschädigt, Gesamtschadensbilanz rund 2000 Euro.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Tatortes beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0271-7099-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: