Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

31.12.2017 – 12:57

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Fußgänger wurde am Samstagmorgen überfallen

57223 Kreuztal, Heesstraße (ots)

Am Samstagmorgen, 30.12.2017 gegen 03:45 Uhr, geht ein 24-jähriger Mann über die Fußgängerbrücke von Fellinghausen nach Kreuztal. Hinter der Brücke wird er von zwei südländischen Personen angegangen. Unter Vorhalt eines Messers fordern sie Geld und das Handy des Geschädigten. Nach der anschließenden Auseinandersetzung, bei der der Geschädigte leicht verletzt wird, fliehen die beiden Täter ohne Beute. Die Polizei geht davon aus, dass auch diese bei der Auseinandersetzung vermutlich im Gesicht leicht verletzt wurden. Die Täter trugen Kaputzenpullover und waren etwa 175 cm groß. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kreuztal.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
PHK Georg-Burger
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell