Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

15.12.2017 – 09:44

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Joggerinnen von Fuchs attackiert

Siegen (ots)

Am Donnerstagabend wurden in Siegen-Geisweid im Bereich der Sohlbacher Straße zwei Joggerinnen von einem Fuchs auf offener Straße attackiert. Eine der beiden Frauen - eine 45-jährige Siegenerin - trug dabei Bisswunden im Arm- und Beinbereich davon. Die Verletzte musste anschließend ein Krankenhaus aufsuchen. Die wegen des Vorfalls alarmierte Polizei informierte wegen des beißwütigen und anschließend flüchtigen Fuchses den zuständigen Jagdaufsichtsberechtigten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein