Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

04.12.2017 – 09:35

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Junge Frau bei Unfall schwer verletzt

Netphen (ots)

Eine 19-jährige Seat-Fahrerin befuhr am Sonntagabend um kurz vor 19 Uhr in Netphen-Deuz die L 729 von Feuersbach in Fahrtrichtung Deuz. Kurz hinter einer Bergkuppe kam der Pkw der jungen Frau aus bislang ungeklärter Ursache von der schneebedeckten Straße ab. Der Seat rutschte eine fünf Meter tiefe Böschung herunter und prallte mit der Fahrertür seitlich gegen einen Straßenbaum. Anschließend drehte sich der PKW nochmals und prallte mit der Beifahrerseite gegen einen massiven Eichenbaum. Ein hinter der 19-Jährigen fahrender Autofahrer hielt sofort an, leistete der jungen Frau erste Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Feuerwehrkräfte mussten die bei dem Unfall schwer verletzte Seat-Fahrerin mittels technischen Gerätes aus ihrem total demolierten Fahrzeug befreien. Die junge Frau wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung