Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Junger Kradfahrer bei Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt

Bad Laasphe (ots) - Ein 21-jähriger Motorradfahrer aus dem Raum Marburg befuhr am Sonntag um 14 Uhr in Bad Laasphe die L 903 von Puderbach kommend in Richtung Didoll. Im Verlauf einer unübersichtlichen Kurve geriet er dabei zu weit in Richtung Gegenfahrbahn, erschrak sich vor einem entgegenkommenden PKW und kam dann bei der von ihm eingeleiteten starken Bremsung zu Fall. Er rutschte mit dem Krad in Richtung Fahrbahnrand und touchierte dabei vermutlich noch mit seinem Helm die Stoßstange des entgegenkommenden PKW.

Der bei dem Unfall glücklicherweise lediglich leicht verletzte 21-Jährige wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: