Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

27.07.2017 – 14:36

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Zwei Autofahrerinnen bei Unfällen verletzt

Wilnsdorf / Burbach (ots)

Am Donnerstagmorgen verlor eine 44-jährige Suzuki-Fahrerin auf der Mainzer Straße in Wilnsdorf ausgangs einer Kurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpfosten und prallte anschließend gegen einen Baum. Die Frau erlitt einen leichten Schock und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf über 5000 Euro. Ebenfalls vorsorglich ins Krankenhaus wurde eine unter Schock stehende 31-jährige Autofahrerin transportiert, die am Donnerstag gegen neun Uhr mit ihrem Pkw in einem Kurvenbereich der L 723 in Burbach-Gilsbach ins Rutschen geraten war und so die Kontrolle über ihren schleudernden Pkw verloren hatte, der dann in einem Graben gelandet war. Bei diesem Unfall beläuft sich die Schadensbilanz auf rund 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein