Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen und 25000 Euro Sachschaden

Siegen (ots) - Auf der Hauptstraße in Kaan-Marienborn kam es am Mittwochmittag zu einem Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen und hohem Sachschaden. Eine 74-jährige Kleinwagenfahrerin hatte 100 Meter vor der Kreuzung Hauptstraße / Lothar- Irle-Straße / Breitenbacher Straße bei stockendem Verkehr dort bereits stehende Fahrzeuge übersehen und dann drei Autos ineinander geschoben. Die bei dem Unfall leicht verletzte Seniorin musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden. Gesamtschadensbilanz: rund 25000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: