Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Haibike und Smartphone geraubt: Polizei sucht mögliche Zeugen

Siegen (ots) - Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt aktuell in einem Fall schweren Raubes. Drei noch unbekannte Männer sind dringend verdächtig, in der Nacht zu Sonntag in Siegen in der Fischbacherbergstraße in der Zeit zwischen 01 und 03 Uhr unter Vorhalt eines Messers einen 26-jährigen Mann aus Freudenberg seines blauen Haibikes (E-Bike) All MTN RC im Wert von rund 5000 Euro und seines Samsung Galaxy Alpha G 850 F-Smartphones beraubt zu haben.

Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen nimmt dazu das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: