Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Motorradfahrer verletzt

Siegen (ots) - Am Dienstagnachmittag (04.07.2017) kam es zu einem folgenreichen Auffahrunfall auf der Birlenbacher Straße. Ein 21-jähriger Motorradfahrer war in Richtung Siegen unterwegs. Er bemerkte offensichtlich zu spät, dass ein vor ihm fahrender Autofahrer abbremsen musste, um nach links in die Diesterwegstraße abzubiegen. Der 21-Jährige bremste stark ab und krachte dann aber in das Heck des vor ihm stehenden Toyotas. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte verbrachten ihn in ein Krankenhaus. Bei der weiteren Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 21-Jährige ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Pressestelle
Lars Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: