Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

29.03.2017 – 16:00

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Säugling bei Unfall verletzt

Siegen (ots)

Ein 26-jähriger Subaru-Fahrer beabsichtigte am Mittwochmittag im Bereich der Kreuzung "Reichwaldz-Ecke" in die Freudenberger Straße abzubiegen, übersah dabei allerdings eine für ihn Rotlicht zeigende Ampelanlage und kollidierte dann mit einem VW Polo, der die Sandstraße in Richtung Kölner Tor befuhr. Bei dem Unfall wurde ein in dem Polo befindlicher zwei Monate alter Säugling verletzt. Das Kind wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell