Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BN: Bonn-Buschdorf: 83-jährige Frau vermisst - Polizei sucht nach Christa P.

Bonn (ots) - Die Bonner Polizei sucht derzeit nach der 83-jährigen Christa P. aus Bonn-Buschdorf. Der letzte ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

03.01.2017 – 10:11

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Fahranfänger mit verbotenen Messern unterwegs

Netphen (ots)

Ein 19-jähriger Fahranfänger befuhr am frühen Montagabend in Netphen die L 729 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Polizeibeamte konnten das Fahrzeug des jungen Mannes in Netphen anhalten. Da sich bei der anschließenden Kontrolle Verdachtsmomente ergaben, dass der 19-Jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte, musste er zwecks Blutprobe anschließend mit zur Wache. Weil in seinem Pkw noch zwei verbotene Messer aufgefunden wurden, wurde diesbezüglich eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz gegen den 19-Jährigen gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung