Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

27.12.2016 – 15:54

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Gescheiterter Raub - Zwei Festnahmen

POL-SI: Gescheiterter Raub - Zwei Festnahmen
  • Bild-Infos
  • Download

Siegen (ots)

Am Sonntagnachmittag (25.12.2016) versuchten zwei Männer einen 17-Jährigen in der Friedrich-Wilhelm-Straße zu berauben. Einer der beiden Männer sprach das jugendliche Opfer zunächst unter einem Vorwand an. Anschließend packte der andere den 17-Jährigen fest am Arm und forderte Bargeld und Handy. Der beherzte junge Mann konnte sich losreißen und alarmierte umgehend die Polizei. Aufgrund seiner guten Personenbeschreibung konnten zwei 31 und 33 Jahre alte Männer noch in Tatortnähe festgenommen werden. Das Kriminalkommissariat 5 hat die Ermittlungen aufgenommen. Da gegen den 31-Jährigen zudem ein Haftbefehl vorlag, wurde dieser in die Justizvollzugsanstalt Attendorn eingeliefert. Die nächsten Monate wird er nun dort verbringen müssen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle
PHK Detmer
Telefon: 0271 7099 1114
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein