Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

10.11.2016 – 10:33

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 15- Jährige auf Zebrastreifen von Auto erfasst

Burbach-Würgendorf (ots)

Am Mittwoch (09.11.2016) kam es gegen 18:35 Uhr auf der Dillenburger Straße in Würgendorf zu einem folgenschweren Verkehrsunfall zwischen einer 15- jährigen Fußgängerin und einer 36- jährigen Autofahrerin. Die 36- Jährige fuhr mit ihrem Polo in Richtung Burbach, als die Fußgängerin die Straße über einen Zebrastreifen querte. Aufgrund von Dunkelheit und Schneeregen übersah die Autofahrerin die in schwarz gekleidete Fußgängerin. Diese wurde vom Auto erfasst und schwer verletzt. Die 15- Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Scholze
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein