Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Ladendieb in Schlangenlinien unterwegs

Siegen (ots) - Als am Mittwochnachmittag bei einem Baumarkt in Siegen-Weidenau ein 32-jähriger Ladendieb seine bereits außerhalb des Baumarktes in einem Rucksack deponierte Beute (zwei Gasflaschen) mit seinem Fahrrad abholen wollte, wurde er von aufmerksamen Angestellten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Da der 32-Jährige unter Drogeneinfluss stand und mit seinem Fahrrad auf der Fahrt zum Baumarkt in Schlangenlinien gefahren war, wurde ihm auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen Ladendiebstahls und Fahren unter Drogeneinfluss.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: