Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Seniorin bestohlen: Zeugen verfolgen diebisches Pärchen

Siegen (ots) - Ein bislang noch unbekanntes Diebes-Duo hat am Donnerstagmittag (16.06.) eine 79-jährige Frau in der Siegener Innenstadt bestohlen. Zeugen eilten herbei, um der Seniorin zu helfen.

Die Siegenerin war zur Tatzeit um 12 Uhr zur Fuß in der "Dr.-Ernst-Straße" unterwegs. Plötzlich näherten sich von hinten im Laufschritt ein Mann und eine Frau an. Im Vorbeilaufen riss der unbekannte Mann der Seniorin die Handtasche aus der Hand und rannte mit seiner weiblichen Komplizin weiter die Straße entlang in Richtung Häuslingstraße. Die Siegenerin rief um Hilfe. Mehrere Passanten nahmen geistesgegenwärtig die Verfolgung des Duos auf, konnten sie aber nicht mehr einholen. Die Handtasche ließ der flüchtende Mann fallen, allerdings hatte er da schon den Geldbeutel mit Bargeld daraus entnommen.

Der Täter hat zur Tatzeit einen schwarzen Kapuzenpulli getragen und wurde der Polizei gegenüber ebenso wie seine Begleiterin als "südländisch aussehend" beschrieben. Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall und hofft bei der Aufklärung der Straftat auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 5 unter der Telefonnummer 0271 7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: