Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfall

Siegen (ots) - Ein 19-Jähriger befuhr am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr in Siegen- Eisern mit seinem Pkw die L 562 von Siegen kommend talwärts in Richtung Eisern. In einem scharfen Kurvenbereich drehte sich sein Pkw auf der zu diesem Zeitpunkt regennassen Fahrbahn um die eigene Achse und schleuderte in den Gegenverkehr. Hier kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Durch die Wucht der Kollision wurde das Fahrzeug des 19-Jährigen dann noch in eine Böschung geschleudert. Die beiden Fahrzeugführer wurden leicht verletzt in Krankenhäuser eingeliefert. Ihre nicht mehr fahrbereiten Pkw wurden durch ein Abschleppunternehmen geborgen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: