Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

24.05.2016 – 10:25

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Defektes Ladekabel: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Bad Laasphe (ots)

Ein defektes Ladekabel löste am Dienstagmorgen (24.05.) einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr in einer kommunalen Unterkunft für Zuwanderer in Bad Laasphe aus.

In einem Zimmer der Bleibe im Thüringer Weg hatte es gegen 07.30 Uhr angefangen zu qualmen. Nach Alarmierung waren die Einsatzkräfte kurz darauf am Einsatzort. Anwesende Bewohner der Einrichtung wurden evakuiert, das betroffene Zimmer gelüftet. Die Ursache für die Rauchbildung war wenig später gefunden - ein defektes und an den Strom angeschlossenes Ladekabel hatte den Schwelbrand ausgelöst. Verletzte waren nicht zu beklagen. Der Sachschaden beläuft sich nach polizeilichen Schätzungen auf rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein