Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

07.05.2016 – 06:33

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Raub eines Handys

Siegen (ots)

In der Nacht von Freitag auf Samstag waren zwei 13-jährige Mädchen um 02.20 Uhr im Bereich An der Unterführung/Freudenberger Straße unterwegs. Eine der beiden telefonierte mit ihrem Handy, als sie von zwei männlichen Personen angesprochen wurden. Einer der Männer griff nach dem Handy, der andere zog die Geschädigte an den Haaren zu Boden, woraufhin ihr das Handy entrissen werden konnte. Daraufhin versuchten die Männer auch noch, an das Handy des anderen Mädchens zu gelangen, was jedoch nicht gelang. Die Männer flüchteten dann in unbekannte Richtung. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: 1. Ca. 17-18 Jahre alt, südländisches Aussehen, schwarze kurze Haare, Brille, bekleidet mit weißen T-Shirt, dunkler Stoffjacke und dunkler Jeanshose. 2. Ca. 17-18 Jahre alt, südländisches Aussehen, schwarze Haare, dunkel bekleidet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Siegen
Weitere Meldungen aus Siegen