Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein mehr verpassen.

02.05.2016 – 15:34

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Inverkehrbringen von Falschgeld - Polizei fahndet nach zwei noch unbekannten Tatverdächtigen

POL-SI: Inverkehrbringen von Falschgeld - Polizei fahndet nach zwei noch unbekannten Tatverdächtigen
  • Bild-Infos
  • Download

Siegen (ots)

Im Zusammenhang mit dem strafbaren Inverkehrbringen von Falschgeld ermittelt das Siegener Kriminalkommissariat 2 gegen zwei namentlich noch nicht bekannte Tatverdächtige, denen zur Last gelegt wird, gemeinschaftlich am 23. April 2016 in einer Drogeriefiliale in der Siegener Innenstadt einen gefälschten, professionell hergestellten 5o Euro-Schein zur Bezahlung vorgelegt zu haben.

Die Polizei veröffentlicht nun Fotos der beiden Tatverdächtigen und fragt:

"Wer kennt die abgebildeten Personen?" und

"Wer kann sachdienliche Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort der beiden Männer machen?"

Hinweise bitte an die 0271-7099-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Siegen
Weitere Meldungen aus Siegen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein