Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Alkoholisierter Motorrollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Siegen (ots) - Am Sonntag, den 11.10.2015, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 21-jähriger, alkoholisierter Motorrollerfahrer die Ypernstraße in Rtg. Thüringer Straße. Während der Fahrt mit seinem manipulierten Fahrzeug trug er keinen Schutzhelm. Als der 21-Jährige einen vor ihm fahrenden Pkw überholte, kam er vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung zu weit nach links und von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte er mit einem Verkehrszeichen. Durch den Zusammenstoß wurde er leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich des weiteren heraus, dass das Fahrzeug nicht versichert und er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von ca. 750 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: