Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

09.10.2015 – 11:56

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden - Polizei sucht mögliche Zeugen

Netphen (ots)

Am Freitagmorgen um 06.50 Uhr kam es in Netphen Dreis-Tiefenbach im Einmündungsbereich der Siegstraße zur Dreisbachstraße zu einem Zusammenstoß eines grauen BMW mit einem weißen Mazda. Dabei wurden die beiden Autofahrer leicht verletzt, zudem entstand ein relativ hoher Gesamtsachschaden (20 000 Euro). Da beide Fahrzeugführer anschließend gegenüber der Polizei angaben, ihre Ampel habe "Grün" gezeigt, bittet das Kreuztaler Verkehrskommissariat mögliche Zeugen des Unfallgeschehens, sich unter der Rufnummer 02732-909-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung