Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Alkoholisierte Autofahrerin flüchtet mit Plattfuß

Netphen (ots) - Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt aktuell gegen eine 35-jährige Autofahrerin wegen Verkehrsgefährdung, Unfallflucht und Alkohol am Steuer. Die Frau hatte am Mittwochmorgen bei einem Wendemanöver "Am Hüttenwald" in Netphen-Eckmannshausen zunächst einen Lichtmasten demoliert. Bei der Kollision nahm allerdings auch der Hinterreifen des Kleinwagens der 35-Jährigen Schaden, sprich verlor die Luft. Gleichwohl entfernte sich die Autofahrerin anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Ein aufmerksamer Zeuge hatte jedoch das Unfallgeschehen beobachtet und fuhr der mit Plattfuß Flüchtenden bis zu deren Wohnanschrift hinterher. Die dann alarmierte Polizei stellte bei der Frau eine deutliche "Fahne" fest. Auf der Wache wurde ihr deshalb eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gegen sie gefertigt. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: