Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Kratzbürstige Ladendiebinnen

Siegen (ots) - Eine aufmerksame Ladendetektivin eines großen Kaufhauses an der Kölner Straße verständigte am Dienstagnachmittag gegen 16.15 Uhr die Polizei, weil sie gerade zwei flüchtige Ladendiebinnen bis zu deren nahegelegenen Wohnung verfolgte. Der Detektivin kamen noch drei hilfsbereite Passanten zu Hilfe, die dann in ein Gerangel mit den äußerst kratzbürstigen Ladendiebinnen verwickelt wurden. Die Ladendetektivin und ein Passant wurden dabei von den 25 bzw. 27 Jahre alten Täterinnen leicht verletzt. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung der beiden Diebinnen stellte die Polizei umfangreiche Mengen von Schmuck- und Kosmetikartikeln sowie Kleidung sicher, für die die beiden Langfinger keinen Eigentumsnachweis erbringen konnten. Die Polizei geht davon aus, dass diese noch etikettierten Neuwaren auch aus Ladendiebstählen stammen. Die diesbezüglichen Ermittlungen des Kriminalkommissariats gegen die beiden Frauen, die bereits in erheblichem Maße polizeilich in Erscheinung getreten sind, dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: