Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

20.09.2015 – 06:03

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Linksabbiegerin übersieht Gegenverkehr - Drei Verletzte nach Zusammenstoß

57072 Siegen (ots)

Am späten Samstagabend, gegen 23:40 Uhr, beabsichtige eine 19-jährige Frau aus Kirchen mit ihrem Fiat von der Hagener Straße nach links in den Hohler Weg abzubiegen. Hierbei übersah die Frau den entgegenkommenden BMW eines 22-Jährigen aus Kreuztal, der die Hagener Straße in Richtung Weidenau befuhr. Durch den Zusammenstoß im Kreuzungsbereich wurden sowohl die beiden Fahrzeugführer, als auch die 19-jährige Beifahrerin der Unfallverursacherin verletzt. Die beteiligten Fahrzeuge verloren die Fahrbereitschaft und mussten durch Abschlepper geborgen werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 16.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung