Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

13.09.2015 – 07:55

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unbekannte Täter drangen in Siegener Wohnhaus ein

Siegen (ots)

In der Zeit von 20:00 Uhr und 02:30 Uhr zerstörten der oder die unbekannten Täter eine Fensterscheibe und gelangten so in das Wohnungsinnere. Hier wurden sämtliche Räumlichkeiten durchwühlt. Anschließend verließen der beziehungsweise die Personen durch ein anderes Fenster das Haus. Bei der Durchsuchung fiel den Tätern eine größere Menge Bargeld in die Hände, zudem wurden mehrere Sportschuhe entwendet.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Siegen unter der Telefonnummer 0271 - 7099 - 0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle, PHK Pusch
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung