Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

03.09.2015 – 15:54

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Brand in Fast-Food-Filiale
keine Verletzten

Freudenberg-Bühl (ots)

Am Donnerstagmorgen (03.09.) wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in einer Freudenberger Filiale einer bekannten Fast-Food-Kette gerufen. Einsatzkräfte der Polizei sowie mehrere Löschzüge aus der Umgebung waren kurz nach Alarmierung am Brandort an der Bühler Höhe. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt an einer Waschmaschine in einem Hauswirtschaftsraum der Filiale. Verletzte waren nicht zu beklagen. Durch die starke Rauchentwicklung und die unvermeidbaren Schäden durch die Löscharbeiten entstand ein relativ hoher Sachschaden, der sich nach ersten vorsichtigen Schätzungen auf rund 100000 Euro beläuft.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung