Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

15.07.2015 – 16:12

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Spezialeinsatzkommando nimmt gesuchten Straftäter fest

Düsseldorf / Kreuztal-Kredenbach (ots)

Mit einer professionellen Festnahme durch ein Spezialeinsatzkommando gelang es heute Morgen der Düsseldorfer Polizei auf der Marburger Straße in Kredenbach (Kreis Siegen-Wittgenstein) einen mit Haftbefehl gesuchten Mann in seinem Wagen festzunehmen.

Nach Hinweisen auf den Aufenthaltsort eines 25-jährigen Düsseldorfers heftete sich ein Spezialeinsatzkommando an die Fersen des vermeintlich bewaffneten und mit Haftbefehl gesuchten Mannes. Er war zu diesem Zeitpunkt mit einer zweiten, bis dahin unbekannten, Person in einer schwarzen Mercedes-Limousine unterwegs. Um 11 Uhr, auf der Marburger Straße im Stadtteil Kredenbach (Kreuztal), bot sich den Einsatzkräften an einer Ampel die Gelegenheit des schnellen und gefahrlosen Zugriffs. Die beiden Männer wurden in dem Wagen sitzend überwältigt und konnten widerstandlos festgenommen werden. Während der unverdächtige Beifahrer bereits unmittelbar nach seiner Ingewahrsamnahme wieder vor Ort entlassen werden konnte, läuft derzeit im Polizeipräsidium Düsseldorf die Vernehmung des 25-Jährigen. Der Mercedes wurde sichergestellt und wird in Düsseldorf überprüft und durchsucht. Die Ermittlungen dauern an. Der Haftbefehl gegen den Düsseldorfer wurde ausgestellt durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart und ist Ausfluss eines Verfahrens wegen gefährlicher Körperverletzung aus diesem Jahr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein