Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

15.07.2015 – 10:58

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Drei Autos aufgebrochen
Navigationsgeräte entwendet

Siegen-Geisweid (ots)

Bislang unbekannte Autoaufbrecher drangen in der Nacht von Dienstag (14.07.) auf Mittwoch in drei Autos in Geisweid ein und entwendeten Navigationsgeräte. Der oder die Täter gingen an allen drei nah beieinander liegenden Tatorten in der Adolf-Wurmbach-Straße, in der Bergstraße und im Primelweg im Tatzeitraum zwischen 20.30 und 07.15 Uhr in gleich rabiater Weise vor: Sie schlugen an jedem der drei hochwertigen BMW je eine hintere Scheibe ein, gelangten so ins Innere, rissen anschließend in allen Fällen das Navigationsgerät heraus und flüchteten am Ende in unbekannte Richtung. Der Sachschaden an allen drei Fahrzeugen beläuft sich geschätzt auf insgesamt über 1000 Euro. Die Siegener Polizei bittet bei der Aufklärung der Taten auch um die Mithilfe der Bevölkerung. Mögliche Augenzeugen können sich unter der Telefonnummer 0271 7099-0 mit der Polizei in Verbindung setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein