Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Schwerer Unfall

Erndtebrück (ots) - Ein 26-jähriger Audi-Fahrer befuhr am frühen Montagmorgen die B 62 aus Richtung Lützel konmmend in Richtung Erndtebrück. Zeitgleich befuhr eine 56-jährige VW Polo-Fahrerin die B 62 in entgegengesetzter Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 26-Jährige mit seiner linken Fahrzeugseite in den Fahrstreifen des Gegenverkehrs und kollidierte dort mit dem Pkw der 56-Jährigen. Durch den Zusammenprall wurden beide Fahrzeuge in einen angrenzenden Graben geschleudert. Dabei erlitten beide Fahrzeugführer schwere Verletzungen und mussten teilweise durch die herbeigerufene Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Anschließend wurden sie in Krankenhäuser verbracht, wo sie stationär verblieben. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 30 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: