Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

16.05.2015 – 06:52

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 15-jähriger Rollerfahrer nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Bad Laasphe (ots)

In den frühen Abendstunden des 15. Mai befuhr ein 15-jähriger Rollerfahrer die B62 in Fahrtrichtung Wallau. Bei dem Vorhaben, sich zum Linksabbiegen einzuordnen, bemerkte er den im Überholvorgang befindlichen 59-jährigen Pkw-Führer nicht, welcher die B62 in gleicher Richtung befuhr. Es kam zu einer Berührung der Fahrzeuge, infolgedessen der Rollerfahrer die Kontrolle über sein Zweirad verlor und zu Fall kam. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell