Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

27.03.2015 – 13:52

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Pressemitteilung der Verkehrswacht Siegen-Wittgenstein: Neue Fahrräder für die Nord- und Obenstruthschule

POL-SI: Pressemitteilung der Verkehrswacht Siegen-Wittgenstein: Neue Fahrräder für die Nord- und Obenstruthschule
  • Bild-Infos
  • Download

Siegen (ots)

Die Kinder der Grundschulen von der Nordschule und Obenstruthschule hatten jetzt richtig Grund zur Freude. Die Verkehrswacht Siegen-Wittgenstein hatte maßgeblich dazu beigetragen, dass neue Fahrräder und Fahrradhelme für die Radfahrausbildung angeschafft werden konnten. Frau Schulte, Rektorin der Nordschule war sehr dankbar darüber. "Wir sind froh, so können wir bereits auf dem Schulhof den Kindern die ersten motorischen Fertigkeiten vermitteln". Frau Henze Afrahi, Rektorin der Obenstruthschule freute sich ebenfalls: "Bei uns kommen die Kinder oft nicht direkt aus der Umgebung der Schule, daher ist es wichtig auch Schulfahrräder zu haben". "Ein Grundanliegen der Verkehrswacht ist es, die Schulen bei der Verkehrserziehung zu unterschützen. Dazu haben wir hier gerne unseren Beitrag geleistet", so Achim Hagelauer, Geschäftsführer der Verkehrswacht Siegen-Wittgenstein. Die Schulen werden durch die beiden Verkehrssicherheitsberater der Polizei, Gerd Heldmann und Andreas Röcher betreut.

gez.

Verkehrswacht Siegen-Wittgenstein Achim Hagelauer

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung