Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

04.03.2015 – 11:32

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Unfallflucht: Polizei sucht mögliche Zeugen

Freudenberg (ots)

Am Dienstagmorgen gegen 09.20 Uhr kam einem 18-jährigen Fahranfänger in Freudenberg-Niederndorf auf der K 1 in einem Kurvenbereich zwischen Niederfischbach und Niederndorf laut seinen eigenen Angaben auf seiner Fahrbahn ein roter PKW entgegen. Der junge Mann leitete deshalb ein Ausweichmanöver ein und landete schließlich mit seinem Opel Astra in einer Böschung. Der Fahrer des roten PKW soll sich anschließend unerlaubt vom Unfallort entfernt und einen Schaden von 3000 Euro hinterlassen haben. Sachdienliche Hinweise möglicher Unfallzeugen nimmt das Siegener Verkehrskommissariat unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein