Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Einbrecher gestört

Bad Berleburg (ots) - Bad Berleburg - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Bad Berleburger Straße "Am Burgfeld" wurden am Samstagnachmittag die Einbrecher vermutlich durch die anwesenden Hausbesitzer gestört, so dass diese die Nachschau in den weiteren Räumlichkeiten aufgaben.

In der Zeit zwischen 14:00 und 16:00 Uhr drangen die unbekannten Täter über ein Kellerfenster in das Gebäude ein. Im Weiteren durchwühlten sie mehrere Räume im Untergeschoss. Vermutlich durch die anwesenden Hausbesitzer gestört wurde von der Durchsuchung der übrigen Räumlichkeiten in den darüberliegenden Etagen abgesehen. Die Täter verließen augenscheinlich wieder durch den Keller das Objekt in unbekannte Richtung. Konkrete Hinweise auf die Täter liegen derzeit nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungsarbeiten aufgenommen.

Hinweise an die Kriminalpolizei Bad Berleburg können unter der Rufnummer 0271 / 7099 - 0 erfolgen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle, PHK Pusch
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: