FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Auffahrunfälle: Zwei Mütter mit Kindern leicht verletzt

Siegen / Freudenberg (ots) - Ein 22-jähriger VW Golf-Fahrer befuhr am Donnerstag gegen 14.00 Uhr in Siegen-Weidenau die Engsbachstraße talwärts und erkannte dabei das Bremsmanöver einer vorausfahrenden 35-jährigen Passatfahrerin zu spät. Der 22-Jährige fuhr auf das Auto der Frau auf, wobei diese und ihre vierjährige Tochter leicht verletzt wurden. Gesamtschadenshöhe: rund 11 000 Euro.

Etwa zur selben Zeit kam es auch im Bereich des Kreisverkehrs auf der Wilhelmshöhe in Freudenberg-Büschergrund zu einem Auffahrunfall, bei dem gleichfalls eine Mutter und ihr sechs Monate alter Säugling verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Sachschaden hier: rund 10 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: