Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

05.12.2014 – 11:28

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Polizei ermittelt gegen zwei junge Männer

Bad Laasphe (ots)

Die Polizei in Bad Berleburg ermittelt aktuell gegen zwei junge Männer wegen Raub, Sachbeschädigung und Körperverletzung. Das Duo hatte sich am Donnerstagabend widerrechtlich und gewaltsam Zutritt zu der Wohnung eines 19-Jährigen in Bad Laasphe verschafft. Dort schlugen die beiden 18 bzw. 20 Jahre alten Männer auf den 19-Jährigen ein und durchsuchten dessen Wohnung. Nachdem sie jedoch nichts gefunden hatten, das Opfer zudem lautstark um Hilfe rief, verließen die beiden Tatverdächtigen die Wohnung wieder. Alarmierte Polizeikräfte konnten einen der beiden Verdächtigen noch in Tatortnähe antreffen und ihn der Wache zuführen, wo dem Mann - da er unter Alkoholeinfluss stand - eine Blutprobe entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein