Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Polizei nimmt mit Haftbefehl Gesuchte fest

Siegen (ots) - Siegener Polizeibeamte konnte am Donnertag zwei mit Haftbefehl gesuchte Männer festnehmen. In Siegen "Am Bahnhof" klickten am Nachmittag für einen 23-jährigen Siegener die Handschellen, da der junge Mann von der Staatsanwaltschaft Siegen mit einem Untersuchungshaftbefehl wegen erpresserischen Menschraubes gesucht wurde. Dann ging der Polizei am Donnerstagabend im Rahmen eines Einsatzes noch ein anderer junger Mann ins Netz, der ebenfalls mit Haftbefehl gesucht wurde. Da der 23-Jährige die im Haftbefehl festgesetzten mehreren hundert Euro Geldstrafe nicht zahlen konnte, wurde er festgenommen und der Wache zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: