Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Nachtrag zu unserer Meldung vom 07.11.: "Bagger erfasst Fahrradfahrer
65-Jähriger verstirbt an Unfallstelle"

Kreuztal (ots) - Ergänzend zu unserer kürzlich veröffentlichten Meldung "Bagger erfasst Fahrradfahrer / 65-Jähriger verstirbt an Unfallstelle" geben die erfolgten Ermittlungen vor Ort jetzt Aufschluss über den folgenschweren Unfallhergang. Demnach war der 29-jährige Baggerfahrer kurz vor dem tragischen Unfall in der Straße "Zum Erbstollen" talabwärts unterwegs in Richtung Einmündungsbereich "Hessengarten". Genau an der Stelle erfasste das Baustellenfahrzeug den von rechts kommenden, vorfahrtberechtigten Fahrradfahrer. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte der 29-Jährige den Mann auf dem Fahrrad zuvor nicht wahrgenommen.

Die weiteren Ermittlungen werden im Verkehrskommissariat Kreuztal geführt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Meik Reichmann
Telefon: 0271/7099-1112
E-Mail: meik.reichmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: