Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall

Siegen (ots) - Siegen - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Bereich Winchenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Insassen eines Taxis verletzt wurden.

Gegen 03:10 Uhr befuhr ein 46jähriger Siegener Pkw-Fahrer den Uhlandweg. An der Einmündung "In der Winchenbach" übersah der 46jährige ein von rechts kommendes Taxi. Der 49jährige Taxifahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Das Taxi war insgesamt mit sechs Personen besetzt. Drei Fahrgäste des Taxis, zwei Frauen (60 Jahre und 63 Jahre) sowie ein Mann (64 Jahre), wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 8.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle, PHK Pusch
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: