Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

13.09.2014 – 07:23

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Quadfahrer

57074 Siegen (ots)

Am 12.09.2014, gegen 21:30 Uhr befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Quad den Bürbacher Weg in Siegen. In Höhe der Einmündung Südstraße kollidierte das Quad des 32-Jährigen mit einem Pkw eines 37-jährigen Mannes, der aus der Südstraße kommend nach links in den Bürbacher Weg abbog. Der Quadfahrer verletzte sich hierbei leicht. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der 32-jährige Quadfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ihm wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt circa 4600,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein