Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

09.09.2014 – 15:24

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Bei Einbruch in Tabakladen Alarm ausgelöst

Bad Laasphe (ots)

Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Zeit zwischen 00.00 und 05.00 Uhr in Bad Laasphe in der Ludwig-Koch-Straße in ein dortiges Tabak- und Lottogeschäft ein. Dabei wurde allerdings die Alarmanlage ausgelöst. Die Täter verließen daraufhin wahrscheinlich hastig den Tatort und ließen ihr bereits zum Abtransport zurecht gelegtes Diebesgut zurück. Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02751-909-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein