Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Verkerhsunfall mit zwei Verletzten

Kreuztal (ots) - 22.08.2014, 11:56 Uhr Ein 71-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Marburger Straße in Kreuztal, Ortsteil Ferndorf, in Richtung Hilchenbach. Vor ihm mussten die Fahrezuge verkehrsbedingt anhalten. Dieses hatte der 71-Jährige nicht bemerkt und fuhr auf den PKW eines 33-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurden dann noch zwei weitere Fahrzeuge aufeinander geschoben. Im Fahrzeuge des 33-Jährigen wurden er selbst sowie ein 30-Jähriger Beifahrer verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst in Siegener Krankenhäuser eingeliefert. Sachschaden: 12.000,-- Euro

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Leitstelle
Telefon: 0271 7099 3130
E-Mail: GE-LST.Siegen-Wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: