Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 24-Jähriger am Steuer eingeschlafen: 11 000 Euro Sachschaden

Netphen (ots) - Ein 24-jähriger Autofahrer aus Netphen schlief in der Nacht zu Montag gegen 04.10 Uhr auf der B 62 am Steuer seines Fahrzeugs kurz vor dem Ortseingang Dreis-Tiefenbach ein und geriet deshalb von der Fahrbahn auf den Grünstreifen. Dort kollidierte er mit einem abgestellten Anhänger und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Der 24-Jährige wurde von Ersthelfern aus seinem Unfallfahrzeug befreit und dann mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der PKW und der Anhänger wurden bei dem Unfall total beschädigt. Gesamtschadensbilanz: rund 11 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: