Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

14.07.2014 – 10:50

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 24-Jähriger am Steuer eingeschlafen: 11 000 Euro Sachschaden

Netphen (ots)

Ein 24-jähriger Autofahrer aus Netphen schlief in der Nacht zu Montag gegen 04.10 Uhr auf der B 62 am Steuer seines Fahrzeugs kurz vor dem Ortseingang Dreis-Tiefenbach ein und geriet deshalb von der Fahrbahn auf den Grünstreifen. Dort kollidierte er mit einem abgestellten Anhänger und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Der 24-Jährige wurde von Ersthelfern aus seinem Unfallfahrzeug befreit und dann mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der PKW und der Anhänger wurden bei dem Unfall total beschädigt. Gesamtschadensbilanz: rund 11 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein