Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Kleinwagenfahrerin kollidiert mit entgegenkommendem Pickup

Bad Berleburg (ots) - Eine 32-jährige Autofahrerin aus dem Hochsauerlandkreis befuhr am Donnerstagmorgen mit ihrem Kleinwagen die B 480 aus Richtung Albrechtsplatz kommend in Fahrtrichtung Bad Berleburg. Ausgangs einer Kurve geriet sie mit ihrem PKW ins Schleudern und dann beim Gegenlenken auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie frontal mit einem ihr entgegenkommenden Fahrzeuggespann (Nissan Navara Pickup mit Anhänger) zusammen, das von einem 42-jährigen Bad Berleburger gesteuert wurde. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus in Winterberg zugeführt. Beide Fahrzeuge erlitten bei dem Zusammenstoß einen Totalschaden und wurden abgeschleppt. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Winterberg abgestreut und beseitigt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten und anschließenden Fahrbahnsäuberung wurde die B 480 für rund 1,5 Stunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Gesamtschadensbilanz: rund 28 000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: