Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Nach Ausparken ohnmächtig geworden

Siegen (ots) - Unmittelbar nach dem Ausparken auf einem an der Weidenauer Straße gelegenen Parkplatz wurde am Montagabend gegen 19.00 Uhr eine 30-jährige PKW-Fahrerin offenbar ohnmächtig. Ihr Fahrzeug fuhr dann noch wenige Meter weiter, bis es mit aufheulendem Motor und durchdrehenden Reifen in einem angrenzenden Gehölz zum Stehen kam. Vorbeikommende Passanten halfen der zunächst nicht ansprechbaren 30-Jährigen aus ihrem PKW. Danach wurde sie mit einem Rettungswagen zwecks ärztlicher Untersuchung ins Krankenhaus transportiert. Weitere Personen oder Fahrzeuge kamen bei dem Vorfall glücklicherweise nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: