Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: 4 000 Euro teures Mountainbike entwendet

Neunkirchen (ots) - Am Donnerstagabend um 18.20 Uhr entwendete eine bislang unbekannter Jugendlicher in Neunkirchen im Steimelsweg ein hochwertiges, rund 4 000 Euro teures Mountainbike. Das Zweirad der Marke Scott Spark 10 verfügte über einen Carbon-Rahmen und hat eine grün-weiße Farblackierung. Zeugen konnten den Diebstahl von einem Ausflugslokal aus beobachten, eine sofortige Verfolgung des flüchtenden Fahrraddiebs führte aber leider nicht mehr zu dessen Ergreifung. Der Dieb war 15-16 Jahre alt, 1.60-1.70 Meter groß, hatte eine sportliche schlanke Figur und war mit einer dunklen Kapuzenjacke und einer dunklen Jeanshose bekleidet. Auf seiner halsbrecherischen Flucht kollidierte der jugendliche Fahrraddieb beinahe noch mit einem ihm entgegen kommenden Auto. Außerdem fiel Zeugen in diesem Zusammenhang ein verdächtiger silberner PKW-Kombi (vermutlich Opel Astra Kombi) auf, in den das entwendete Fahrrad möglicherweise umgeladen wurde. Sachdienliche Hinweise weiterer Zeugen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: