Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

POL-SI: Einbruch zum Nachteil Kaninchenzüchterverein: Täter hinterlassen Spur der Verwüstung

Bad Laasphe (ots) - Unbekannte drangen in der Nacht von Sonntag auf Montag in das Gebäude des Kaninchenzüchtervereins in Bad Laasphe Rüppershausen in der Rüppershäuser Straße ein. Offenbar auf der Suche nach Bargeld und Wertgegenständen durchsuchten sie diverse Schränke und Behältnisse und hinterließen dabei eine Spur der Verwüstung. Allein der von den Einbrechern angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 2 500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei in Bad Berleburg unter 02751-909-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Georg Baum
Telefon: 0271 7099 1222
E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/siegen-wittgenstein

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

Das könnte Sie auch interessieren: